Implantate Für Alle Zähne

Ein Zahnimplantat ist ein Zahnimplantat, das verwendet wird, um fehlende Zähne zu ersetzen. In Fällen, in denen der Patient keine Zähne im Mund hat, nennen wir es “total”, ist es möglich, ein Implantat zu verwenden. In jedem Bereich, in dem das Knochengewebe im Mund des Patienten ausreicht, kann ein Zahnimplantat auf alle Zähne aufgetragen werden.

Alternative Behandlungsmethoden können auch Patienten mit Zahnlosigkeit angeboten werden. Eine Brücke, bewegliche Prothese oder Teilprothese kann bevorzugt werden. Der wichtigste Vorteil der Notwendigkeit für ein Zahnimplantat durch Ärzte und Patienten ist, dass es das Schmelzen des Kieferknochens stoppt.