Nach der Implantatbehandlung ist es wichtig, für die ersten 2 Tage auf die Mundpflege zu achten. Während der ersten 2 Tage nach der implantatanwendung sollte der Mund nicht geschüttelt und gurgeln vermieden werden.

Während der Mundreinigung ist es wichtig, beim Bürsten und Zahnseide vorsichtig zu sein. Bürsten sollte so langsam wie möglich durchgeführt werden.

Post-Implantat-Ernährung

Während der Kochzeit des titanimplantats in den Kieferknochen sollten weiche Nährstoffe bevorzugt werden, die nicht heiß oder zu kalt sind.

Bei Raumtemperatur sollten weiche Lebensmittel wie Joghurt, Käse, Säfte, weich gekochte Eier, Suppe, weiches Fleisch, Milch, Pudding und Brot eingenommen werden.

Mundpflege Nach Implantat

Der untere Teil der Brückenkörper sollte mit Zahnseide gereinigt werden. Jeder Bereich zwischen dem Implantat und dem umgebenden Zahn sollte mit einer schnittstellenbürste gereinigt werden.

Für weitere Informationen über die Behandlung nach dem Implantat können Sie unser Dentadent oral and Dental Health Center kontaktieren.

Teilen